4. + 5. D e z e m b e r

Zu Weih­nach­ten gehö­ren Weih­nachts­bäu­me, Weih­nachts­mu­sik – und natür­lich Weih­nachts­ge­schen­ke. Wir sind glück­lich, wenn wir etwas geschenkt bekom­men und sich ande­re Men­schen über unse­re Geschen­ke freu­en. Um sol­che uralten Gefüh­le und dar­um, dass man­che der bes­ten Geschen­ke gar nicht in Glanz­pa­pier ver­packt und mit Bän­dern umwi­ckelt daher­kom­men, geht es an die­sem Advents­nach­mit­tag mit Tanz, Musik und Text.

Anna Stein­kog­ler: Har­fe // Valen­tin Butt: Bajan // Mar­tin Lutz: Live-Elec­tro­nics // Mer­ce­des del Rosa­rio Appu­glie­se und Flo­ri­an Bil­bao: Tanz und Cho­reo­gra­phie // Chris­tin Vahl: Büh­ne und Kos­tü­me // Chris­ti­ne Mel­lich: Text, Kon­zept, Dramaturgie

Mehr Info