Kon­zer­te

ZAFRAAN @hfmsaar

ZAFRAAN @hfmsaar

1 5.  —  1 9 .  J a n u a r ,  1 9 h
H f M  S a a r  K o n z e r t s a a l

Work­shop und Kon­zert. Das Labor Neue Musik ist eine Ver­an­stal­tung der Kom­po­si­ti­ons­klas­se der HfM Saar in Zusam­men­ar­beit mit dem Stu­dio für elek­tro­akus­ti­sche und expe­ri­men­tel­le Musik, “eSpace” der HfM Saar unter der Lei­tung von Prof. Arnulf Herr­mann und Jür­gen Mar­tin. 2024 hat das Ber­li­ner Zafra­an Ensem­ble die Ehre, Gast­en­sem­ble die­ser span­nen­den Rei­he zu sein.

SOLO @Wintermünze

SOLO @Wintermünze

1 7.  D e z e m b e r ,  c a. 1 5 . 3 0h
A l t e  M ü n z e  B e r l i n

“Ein­fach schö­ne Musik”, ein kur­zes Inter­mez­zo mit Har­fe mal solo, für einen Geheim­tipp im Ber­li­ner Advent: der Win­ter­mün­ze. Mehr lesen…

OXYMORON @beschenkt

OXYMORON @beschenkt

9. — 1 5. D e z e m b e r
K o n z e r t h a u s  B e r l i n

Schen­ken und beschenkt wer­den. Um uralte Gefüh­le und dar­um, dass man­che der bes­ten Geschen­ke gar nicht in Glanz­pa­pier ver­packt und mit Bän­dern umwi­ckelt daher­kom­men, geht es an die­sem Advents­nach­mit­tag mit Tanz, Musik und Text.

Mit OXYMORON: Anna Stein­kog­ler: Har­fe und Valen­tin Butt: Akkor­de­on // Mar­tin Lutz: Live-Elec­­tro­­nics // Mer­ce­des del Rosa­rio Appu­glie­se und Lisa Alpí­zar Agui­lar: Tanz und Cho­reo­gra­phie // Chris­tin Vahl: Büh­ne und Kos­tü­me // Chris­ti­ne Mel­lich: Text, Kon­zept, Dramaturgie

Mehr Info

OXYMORON @musikwinter gschwend

OXYMORON @musikwinter gschwend 

1 8.  N o v e m b e r,  1 9 h
E v.  K i r c h e  G s c h w e n d

“Scen­ted rus­hes — Eine Hom­mage an Lewis Carroll”.

Alt und Neu. Form­stren­ge und Frei­heit. Fan­ta­sie und Logik. Har­fe und Akkor­de­on. Das Duo OXYMORON über­win­det spie­lend meh­re­re Gegen­sät­ze, mischt Klang­spra­chen und taucht in fabel­haf­te Mär­chen­wel­ten ein. In “Scen­ted rus­hes” (Duf­ten­des Nichts) stel­len die Musi­ker der Mär­chen­suite Mau­rice Ravels, “Mut­ter Gans”, ihre eige­ne Mär­chen­suite gegen­über: zugleich kom­pli­zen­haf­tes Augen­zwin­kern und Hom­mage an die stets poe­tisch daher­kom­men­de Unbe­fan­gen­heit des Schrift­stel­lers Lewis Car­roll, des­sen Todes­tag sich die­ses Jahr zum 125. Mal jährt. Ein bun­tes Cross­over aus Klas­sik, Jazz, world music und Vir­tuo­si­tät. Mehr…

Anna Stein­kog­ler, Harfe
Valen­tin Butt, Akkordeon

OXYMORON @Provinziale

OXYMORON @Provinziale

1 7.  —  2 0.  O k t.
F i l m f e s t  E b e r s w a l d e

Das Film­fest Ebers­wal­de fei­ert ein Lein­wand­ju­bi­lä­um! Im Pro­gramm der 20. Pro­vin­zia­le sind neben dem Wett­ber­werbs­pro­gramm mit 33 Kurz‑, Spiel­­film- und Doku­­men­­tar- und Ani­ma­ti­ons­fil­men aus 15 Län­dern auch OXYMORON zu fin­den, an vier auf­ein­an­der­fol­gen­den Aben­den ver­ant­wort­lich für die Fes­ti­val­mu­sik! Mehr…

Anna Stein­kog­ler, Harfe
Valen­tin Butt, Akkordeon

OXYMORON @dimension14

OXYMORON @dimension14

2 4.  S e p t e m b e r,  1 4 h
S c h l e u s e n a n l a g e  K l e i n m a c h n o w

OXYMORON: Anna Stein­kog­ler, Har­fe // Valen­tin Butt, Akkordeon

Kon­zert zur Finis­sa­ge von  p a s s a g e, dem tem­po­rä­ren Kunst-Erei­g­­nis süd­lich von Ber­lin der Künst­ler­grup­pe dimension14. Die inzwi­schen 23. Aus­stel­lung prä­sen­tiert sich die­ses Jahr auf dem Betriebs­ge­län­de der Schleu­sen­an­la­ge Klein­mach­now am Tel­tow­ka­nal. Mehr…

KAP @Potsdam

KAP @Potsdam

1 6 .  S e p t e m b e r ,  1 9 . 3 0
N i k o l a i s a a l  P o t s d a m

Unend­li­che Klang­far­ben. Chris­ti­an Tetzlaff mit Beet­ho­vens Vio­lin­kon­zert zu Gast bei der KAP. Mehr…

HERZZEIT @Bibliothek NBB

HERZZEIT @Bibliothek NBB 

9.  S e p t e m b e r ,  1 9. 3 0 h
R e g i o n a l b i b l i o t h e k  N e u b r a n d e n b u r g

Elet­tra di Sal­vo, Sprecherin
Ant­je Thier­bach, Oboe d’amore
Anna Stein­kog­ler, Harfe

Inge­borg Bach­mann — Paul Celan. Eine der bekann­tes­ten Lie­bes­be­zie­hun­gen des 20. Jahr­hun­derts, und eine Geschich­te der Unmög­lich­keit. Die musi­ka­li­sche Lyrik bei­der wird in Ein­spie­lung von den Autoren selbst gele­sen. Dazu Aus­zü­ge aus dem Brief­wech­sel zwi­schen Celan und Bach­mann, die die Höhen und Tie­fen die­ser Bezie­hung nach­zeich­nen. Ein musikal.-literar. Abend, gerahmt und getra­gen von Musik von Bela Bar­tok, Fré­dé­ric Cho­pin, Astor Piaz­zolla und Erik Satie in Bear­bei­tun­gen für Oboe d’amore und Harfe.

Mehr Infos…

SPIELZEITAUFTAKT @Neubrandenburg

SPIELZEITAUFTAKT @Neubrandenburg

9.  u n d  1 0.  S e p t e m b e r,  1 4 h
N e u b r a n d e n b u r g  /  N e u s t r e l i t z

Tag der offe­nen Tür des Thea­ter Orches­ter Neu­bran­den­burg Neu­stre­litz. Mehr…

Kon­zer­te

ZAFRAAN @hfmsaar

ZAFRAAN @hfmsaar

1 5.  —  1 9 .  J a n u a r ,  1 9 h
H f M  S a a r  K o n z e r t s a a l

Work­shop und Kon­zert. Das Labor Neue Musik ist eine Ver­an­stal­tung der Kom­po­si­ti­ons­klas­se der HfM Saar in Zusam­men­ar­beit mit dem Stu­dio für elek­tro­akus­ti­sche und expe­ri­men­tel­le Musik, “eSpace” der HfM Saar unter der Lei­tung von Prof. Arnulf Herr­mann und Jür­gen Mar­tin. 2024 hat das Ber­li­ner Zafra­an Ensem­ble die Ehre, Gast­en­sem­ble die­ser span­nen­den Rei­he zu sein.

SOLO @Wintermünze

SOLO @Wintermünze

1 7.  D e z e m b e r ,  c a. 1 5 . 3 0h
A l t e  M ü n z e  B e r l i n

“Ein­fach schö­ne Musik”, ein kur­zes Inter­mez­zo mit Har­fe mal solo, für einen Geheim­tipp im Ber­li­ner Advent: der Win­ter­mün­ze. Mehr lesen…

OXYMORON @beschenkt

OXYMORON @beschenkt

9. — 1 5. D e z e m b e r
K o n z e r t h a u s  B e r l i n

Schen­ken und beschenkt wer­den. Um uralte Gefüh­le und dar­um, dass man­che der bes­ten Geschen­ke gar nicht in Glanz­pa­pier ver­packt und mit Bän­dern umwi­ckelt daher­kom­men, geht es an die­sem Advents­nach­mit­tag mit Tanz, Musik und Text.

Mit OXYMORON: Anna Stein­kog­ler: Har­fe und Valen­tin Butt: Akkor­de­on // Mar­tin Lutz: Live-Elec­­tro­­nics // Mer­ce­des del Rosa­rio Appu­glie­se und Lisa Alpí­zar Agui­lar: Tanz und Cho­reo­gra­phie // Chris­tin Vahl: Büh­ne und Kos­tü­me // Chris­ti­ne Mel­lich: Text, Kon­zept, Dramaturgie

Mehr Info

OXYMORON @musikwinter gschwend

OXYMORON @musikwinter gschwend 

1 8.  N o v e m b e r,  1 9 h
E v.  K i r c h e  G s c h w e n d

“Scen­ted rus­hes — Eine Hom­mage an Lewis Carroll”.

Alt und Neu. Form­stren­ge und Frei­heit. Fan­ta­sie und Logik. Har­fe und Akkor­de­on. Das Duo OXYMORON über­win­det spie­lend meh­re­re Gegen­sät­ze, mischt Klang­spra­chen und taucht in fabel­haf­te Mär­chen­wel­ten ein. In “Scen­ted rus­hes” (Duf­ten­des Nichts) stel­len die Musi­ker der Mär­chen­suite Mau­rice Ravels, “Mut­ter Gans”, ihre eige­ne Mär­chen­suite gegen­über: zugleich kom­pli­zen­haf­tes Augen­zwin­kern und Hom­mage an die stets poe­tisch daher­kom­men­de Unbe­fan­gen­heit des Schrift­stel­lers Lewis Car­roll, des­sen Todes­tag sich die­ses Jahr zum 125. Mal jährt. Ein bun­tes Cross­over aus Klas­sik, Jazz, world music und Vir­tuo­si­tät. Mehr…

Anna Stein­kog­ler, Harfe
Valen­tin Butt, Akkordeon

OXYMORON @Provinziale

OXYMORON @Provinziale

1 7.  —  2 0.  O k t.
F i l m f e s t  E b e r s w a l d e

Das Film­fest Ebers­wal­de fei­ert ein Lein­wand­ju­bi­lä­um! Im Pro­gramm der 20. Pro­vin­zia­le sind neben dem Wett­ber­werbs­pro­gramm mit 33 Kurz‑, Spiel­­film- und Doku­­men­­tar- und Ani­ma­ti­ons­fil­men aus 15 Län­dern auch OXYMORON zu fin­den, an vier auf­ein­an­der­fol­gen­den Aben­den ver­ant­wort­lich für die Fes­ti­val­mu­sik! Mehr…

Anna Stein­kog­ler, Harfe
Valen­tin Butt, Akkordeon

OXYMORON @dimension14

OXYMORON @dimension14

2 4.  S e p t e m b e r,  1 4 h
S c h l e u s e n a n l a g e  K l e i n m a c h n o w

OXYMORON: Anna Stein­kog­ler, Har­fe // Valen­tin Butt, Akkordeon

Kon­zert zur Finis­sa­ge von  p a s s a g e, dem tem­po­rä­ren Kunst-Erei­g­­nis süd­lich von Ber­lin der Künst­ler­grup­pe dimension14. Die inzwi­schen 23. Aus­stel­lung prä­sen­tiert sich die­ses Jahr auf dem Betriebs­ge­län­de der Schleu­sen­an­la­ge Klein­mach­now am Tel­tow­ka­nal. Mehr…

KAP @Potsdam

KAP @Potsdam

1 6 .  S e p t e m b e r ,  1 9 . 3 0
N i k o l a i s a a l  P o t s d a m

Unend­li­che Klang­far­ben. Chris­ti­an Tetzlaff mit Beet­ho­vens Vio­lin­kon­zert zu Gast bei der KAP. Mehr…

HERZZEIT @Bibliothek NBB

HERZZEIT @Bibliothek NBB 

9.  S e p t e m b e r ,  1 9. 3 0 h
R e g i o n a l b i b l i o t h e k  N e u b r a n d e n b u r g

Elet­tra di Sal­vo, Sprecherin
Ant­je Thier­bach, Oboe d’amore
Anna Stein­kog­ler, Harfe

Inge­borg Bach­mann — Paul Celan. Eine der bekann­tes­ten Lie­bes­be­zie­hun­gen des 20. Jahr­hun­derts, und eine Geschich­te der Unmög­lich­keit. Die musi­ka­li­sche Lyrik bei­der wird in Ein­spie­lung von den Autoren selbst gele­sen. Dazu Aus­zü­ge aus dem Brief­wech­sel zwi­schen Celan und Bach­mann, die die Höhen und Tie­fen die­ser Bezie­hung nach­zeich­nen. Ein musikal.-literar. Abend, gerahmt und getra­gen von Musik von Bela Bar­tok, Fré­dé­ric Cho­pin, Astor Piaz­zolla und Erik Satie in Bear­bei­tun­gen für Oboe d’amore und Harfe.

Mehr Infos…

SPIELZEITAUFTAKT @Neubrandenburg

SPIELZEITAUFTAKT @Neubrandenburg

9.  u n d  1 0.  S e p t e m b e r,  1 4 h
N e u b r a n d e n b u r g  /  N e u s t r e l i t z

Tag der offe­nen Tür des Thea­ter Orches­ter Neu­bran­den­burg Neu­stre­litz. Mehr…

NEWSLETTER

SAITENBLICKE — BEHIND THE SCENES

AUF der Büh­ne zu ste­hen ist fan­tas­tisch — gebün­del­te Ener­gie die einen Augen­blick lang sicht­bar wird!

Was jedoch nicht im Schein­wer­fer­licht statt­fin­det, das WIE und WARUM, beleuch­te ich in die­sem Newsletter…